Hyaluronsäure

Spannkraft und Elastizität für erschlaffte HauT

Hyaluronsäure-Filler bieten je nach Zusammensetzung eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten. Vom Volumenaufbau in den tieferen Strukturen, über die präzise Behandlung einzelner sowohl tiefer als auch oberflächlicher Falten bis hin zur flächigen Anwendung in den oberflächlichen Regionen zum Auffüllen der Feuchtigkeitsspeicher – für jede Indikation steht ein geeignetes Produkt zur Verfügung, dass auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt ist.

    Hyaluronsäure wird für folgende Behandlungen eingesetzt:

    • Wangenaufbau
    • Jochbeinaufbau
    • Milderung von Augenringen
    • Anhebung der Augenbrauen
    • Lippenkonturierung und Lippenunterspritzungen
    • Glättung von Oberlippenfältchen
    • Unterspritzung der Nasolabialfalten
    • Anheben der Mundwinkel
    • Kinnaufbau und –modellierung
    • Gesichtsmodellierung
    • Faltenbehandlung Hals und Decollete
    • Auffüllen der Feuchtigkeitsspeicher der Haut und Glätten feiner Knitterfalten