Intimästhetik und Intimchirurgie

Schamhügel-Modellierung

Ist der Schamhügel zu stark ausgeprägt und wölbt sich zwischen Unterbauch und Intimbereich unschön hervor, kann meistens schon durch eine sanfte Absaugung in diesem Bereich ein ästhetisches Gesamtbild erzeugt werden. Sollte die Haut zu stark erschlafft sein, hilft manchmal schon ein kleiner, unauffälliger Schnitt im Schamhaarbereich, um die überschüssige Haut zu entfernen und ein bestmögliches Resultat zu erzielen. Sind störende Narben wie z.B. nach einem Kaiserschnitt vorhanden können sie im Rahmen einer Schamhügel-Straffung direkt mitentfernt bzw. korrigiert werden.

 

Intimchirurgie: Schamhügelstraffung

Der Schamhügel ist ein besonderer Teil der weiblichen Anatomie und befindet sich oberhalb der Schamlippen und der Klitoris als Fettansammlung vor dem Schambeinknochen. In der Regel stellt er den ästhetischen Übergang vom unteren Bauch in die Genitalregion dar. Der Venushügel kann durch ausgeprägte Fetteinlagerungen zu groß erscheinen und insbesondere bei Tragen von enganliegender Kleidung als störend empfunden werden. Betroffene Frauen fühlen sich damit oft sehr unwohl, vor allem wenn die Schamhügelwölbung auch durch die Kleidung hindurch deutlich sichtbar ist.

Durch eine Schamhügelstraffung können wir Ihnen in unserer Privatpraxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie Dr. Nabavi bei Ihrem Problem helfen und einen harmonischen Venushügel modellieren.

 

Ablauf einer Venushügelkorrektur

Ist der Venushügel durch überschüssiges Fettgewebe zu prominent, so kann durch eine Fettabsaugung diese Region modelliert werden. Liegt ein Hautüberschuss durch eine Erschlaffung in diesem Bereich vor, so ist es möglich durch eine Straffungsoperation das überschüssige Gewebe zu entfernen und den Schamhügel etwas anzuheben. Wenn der Venushügel zu dick und gleichzeitig erschlafft ist, kann man eine Straffungsoperation des Schamhügels mit einer Fettabsaugung kombinieren. 

 

Venushügelstraffung: Mögliche Komplikationen

Unser oberstes Ziel ist es natürlich, die Empfindsamkeit des Schamhügels durch die Behandlung nicht zu beeinträchtigen. In den ersten Tagen kann es zu Schwellungen und Missempfindungen kommen. Sie sollten sich die ersten Tage nach der Korrektur schonen und sich ausruhen. Das Tragen eines Kompressionsmieders wird nach einer Absaugung empfohlen. Auf Sport sollten Sie für vier bis sechs Wochen verzichten.

Gut zu wissen: Geschlechtsverkehr ist nach einer Venushügelkorrektur nach vier Wochen wieder möglich.

 

Vorteile einer Schamhügelverkleinerung auf einen Blick

  • Schöne Bikinizone

  • Überschüssige Fettansammlungen werden beseitigt