Ultherapy®

Ultraschall-Lifting zur Hautverjüngung

Ultherapy® – das weltweit einzig zugelassene Ultraschall-Lifting zur Hautverjüngung und sanften Hautstraffung – ganz ohne OP.
Anti-Aging der neuesten Generation!

 

Falten ohne OP reduzieren: Ultherapy®-Verfahren

Ultherapy® ist eine sichere und von der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA zertifizierte Behandlungsmethode. Neben der Anwendung im Gesicht kann man Ultherapy® auch für Behandlungen am Hals, Dekolleté und Körper nutzen. 

 

Wie wirkt Utherapy®?

Durch mikrofokussierten Ultraschall wird sowohl in der Haut, aber auch in den darunterliegenden Schichten gezielt die Kollagenneubildung angeregt. Dadurch kommt es zu einer schrittweisen Straffung erschlaffter Haut und einer Verlangsamung der Hautalterung. Über mehrere Monate entfaltet sich die volle Wirkung- das Gewebe wird zunehmend fester wie bei einem sanften Facelift.

Das sanfte Lifting mit Ultherapy® eignet sich insbesondere bei milder bis moderater Hauterschlaffung. Beginnt man frühzeitig mit der Behandlung, kann die Hautalterung deutlich verlangsamt werden – man dreht die Uhr einfach sanft zurück.

 

 

Gut zu wissen: Die Ultherapy®-Methode wurde beim 12. Aesthetic & Anti-Aging Medicine European Congress in der Kategorie „Best Energy-based Device“ mit der Anti-Aging & Beauty Trophy 2016/17 ausgezeichnet. 

 

 

 

Die Ultherapy-Behandlung ist besonders geeignet für folgende Bereiche:

  • Stirn
  • Augenbrauenlift
  • Oberlider
  • Lachfalten und Krähenfüße
  • Unterlider
  • Mittelgesicht
  • Nasolabialfalte
  • Lippen
  • Mundwinkel
  • Kinn-/Kieferlinie
  • Hals
  • Dekolleté
  • uvm.

Durch eine Kombination von Ultherapy mit anderen ästhetischen Behandlungen wie Botulinum und Hyaluronsäure lassen sich besonders schöne, natürliche Ergebnisse erzielen.

 

 

So läuft die Behandlung ab

Die Haut wird zunächst gereinigt und die Behandlungsareale markiert. Anschließend wird ein Ultraschallgel aufgetragen und das Handstück auf die Haut aufgesetzt. Die Ultraschallenergie wirkt direkt in der Haut und dem darunterliegenden Gewebe und stimuliert die Kollagenneubildung.

Die Behandlung wird von den Patienten häufig als Prickeln wahrgenommen, an manchen Stellen auch als elektrisierenden Impuls beschrieben. Unsere Patienten gehen in der Regel nach der Behandlung mit einem angenehmen Gefühl nach Hause und sind voller Vorfreude auf das endgültige Ergebnis. 

 

Nach der Behandlung

Im Vergleich zu anderen Methoden zur Hautverjüngung im Gesicht können Patienten nach einer Ultherapy®-Behandlung Ihren Alltag sofort wiederaufnehmen und haben keine Ausfallzeit.

 

Ultherapy® Nebenwirkungen

Es kann sein, dass Ihre Haut direkt nach der Behandlung leicht gerötet ist. Die Rötungen verschwinden in der Regel nach wenigen Stunden von selbst.  Nach der Behandlung können darüber hinaus leichte Schwellungen auftreten, die einige Tage anhalten. Die Haut kann auch einige Wochen berührungsempfindlich sein oder ein leichtes Prickeln zeigen. Seltene Nebenwirkungen stellen blauen Flecken oder ein lokales Taubheitsgefühl dar.